Toplader vs. Frontlader? Vergleich mit Vor- und Nachteilen [2022]

von | Zuletzt aktualisiert am Jul 7, 2022 | Tipps

Home » Tipps » Toplader vs. Frontlader? Vergleich mit Vor- und Nachteilen [2022]

Die Frontlader haben die Welt der Haushaltsgeräte revolutioniert, als sie in den späten 1990er Jahren auf den Markt kamen. Der Reinigungsprozess und der Mechanismus von Frontlader-Waschmaschinen sind völlig anders als bei Toplader-Waschmaschinen. Manchmal kaufen die Leute sofort eine Waschmaschine, ohne sich vorher informiert zu haben, und das bringt Unannehmlichkeiten mit sich. Es ist daher sehr wichtig, eine informierte Entscheidung zu treffen, wenn Sie ein neuer Käufer auf dem Markt sind.

Viele Menschen sind verwirrt, wenn sie eine neue Waschmaschine kaufen. Sie können sich nicht entscheiden, ob sie eine moderne Frontlader-Waschmaschine ausprobieren oder bei den traditionellen Toplader-Waschmaschinen bleiben sollen. Tatsache ist, dass sowohl die Frontlader- als auch die Toplader-Waschmaschinen ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. In diesem Ratgeber haben wir für Sie alle Informationen, Vor- und Nachteile von Frontladern und Topladern zusammengestellt. Egal, ob Sie von einem Toplader auf einen Frontlader umsteigen wollen oder zum ersten Mal eine Waschmaschine kaufen, nach der Lektüre dieses Artikels werden Sie wissen, was Sie kaufen sollten. 

Die Vergleichstabelle konnte nicht ausgegeben werden.

Vorteile einer Toplader-Waschmaschine

Größere Kapazität

Das Fassungsvermögen einer Toplader-Waschmaschine ist größer als das einer Frontlader-Waschmaschine ähnlicher Größe. Sowohl die Haushalts- als auch die gewerblichen Modelle von Toplader-Waschmaschinen haben ein größeres Fassungsvermögen. Die größten gewerblichen Toplader-Waschmaschinen können zum Beispiel bis zu 10 kg Wäsche aufnehmen.

Schnellste Zykluszeit

In Toplader-Waschmaschinen wird die Wäsche immer im Wasser gewaschen, weshalb sie eine schnellere Zykluszeit haben als Frontlader-Waschmaschinen. Der typische Waschgang einer Toplader-Waschmaschine dauert etwa 15 bis 30 Minuten, während Frontlader-Waschmaschinen einen Waschgang in einer Stunde oder mehr abschließen. Bei einigen neuen Modellen von Frontlader-Waschmaschinen wurde jedoch der 15-Minuten-Timer eingeführt.

Äußerst zweckmäßig

Der Hauptgrund, warum man sich für Toplader entscheidet, ist, dass sie sehr bequem sind. Toplader sind besonders für ältere Menschen und Menschen mit Rückenschmerzen geeignet. Das liegt daran, dass sie sich nicht bücken müssen, um die Wäsche in die Waschmaschine einzulegen und aus ihr herauszunehmen. 

Wäsche während des Waschvorgangs hinzufügen  

Wenn Sie eine von oben beladbare Waschmaschine haben, können Sie die vergessene Wäsche während des Waschgangs nachlegen. Diese Funktion gibt es jetzt auch bei einigen Frontladern, aber das Nachfüllen von Wäsche zwischen den Waschgängen ist bei Topladern einfacher. Außerdem ist der Weichspüler bei Topladern nützlicher als bei Frontladern.

Nachteile einer Toplader-Waschmaschine

Weniger effizient

Toplader haben neben ihren Vorteilen auch einige Nachteile. Toplader sind im Vergleich zu Frontlader-Waschmaschinen weniger energie- und wassersparend. Wie im Abschnitt “Vergleich” beschrieben, verbrauchen Toplader mehr Energie und Wasser zum Waschen der Wäsche. 

Geräuschvollere

Die meisten Toplader-Waschmaschinen sind im Vergleich zu Frontladern besonders während des Waschgangs sehr laut. Der Grund für den Lärm ist die Reibung, die der Toplader beim Drehen und Wenden der Wäsche erzeugt. Durch diese Reibung können sich Flusen an der Maschine ablagern.

Kosten pro Waschgang

Toplader-Waschmaschinen sind normalerweise billiger als Frontlader-Waschmaschinen, aber die Kosten pro Waschgang sind vergleichbar. Das liegt daran, dass Toplader-Waschmaschinen weniger effizient sind als Frontlader-Waschmaschinen. Mit einer Frontlader-Waschmaschine können Sie bei jedem Waschgang mehr Wasser und Energie sparen als mit einer Toplader-Waschmaschine. 

Ist eine Toplader-Waschmaschine für mich geeignet?

Ob Sie eine Toplader-Waschmaschine kaufen sollten oder nicht, hängt von Ihren Waschgewohnheiten und Ihrer Wohnungseinrichtung ab. Wenn Sie einen großen Haushalt haben und häufig größere Wäschemengen waschen müssen, dann ist eine Toplader-Waschmaschine für Sie geeignet. Wenn Ihr Arzt Ihnen außerdem rät, sich nicht zu bücken, oder wenn Sie Probleme mit den Gelenken haben, sollten Sie eine Toplader-Waschmaschine in Betracht ziehen. Manchmal können sich schwangere Frauen nicht bücken und sind mit Frontlader-Waschmaschinen unzufrieden. All diese Faktoren sollten Sie berücksichtigen, bevor Sie sich für den Kauf einer Waschmaschine entscheiden.

Wenn es darum geht, die beste Toplader-Waschmaschine in Deutschland zu finden, dann finden Sie alle Größen und Typen von Maschinen auf Amazon. Die Candy Smart CSTG 272DVE / 1-S Waschmaschine hat die besten Bewertungen von Kunden erhalten. Diese Waschmaschine ist extrem günstig und effizient. Wenn Sie auf der Suche nach einer effizienten und erschwinglichen Waschmaschine sind, dann lesen Sie bitte diesen Artikel über Die besten Waschmaschinen unter 300 Euro.

Link zum Thema
Die 5 besten Waschmaschinen unter 300

Frontlader-Waschmaschinen

Wie wir bereits besprochen haben, haben Frontlader-Waschmaschinen die Waschmaschinenindustrie revolutioniert. Die Leute steigen jetzt auf Frontlader um, weil sie mehr Funktionen und Programme haben als die Toplader. Lassen Sie uns einige Informationen über Frontlader-Waschmaschinen erhalten. 

Vorteile von Frontlader-Waschmaschinen

Energie- und wassersparend

Frontlader-Waschmaschinen haben eine waagerechte Trommel, die die Wäsche mit Hilfe der Schwerkraft schleudert. Deshalb verbrauchen Frontlader im Vergleich zu ihren Gegenstücken, den Toplader-Waschmaschinen, weniger Energie und Wasser.

Weniger Waschmittel verbrauchen 

Frontlader nutzen das Waschmittel ebenfalls effizient. Im Vergleich zu Topladern sparen sie beim Warmwaschgang Waschmittel und 50 % des Wassers. Die Wasserspareffizienz von Frontladern ist jedoch ähnlich hoch wie bei Topladern.

Weitere Funktionen und Programme 

Frontlader-Waschmaschinen haben im Vergleich zu Toplader-Waschmaschinen viele erweiterte Funktionen und mehr Programmoptionen. Außerdem haben sie einen höheren Schleuderwirkungsgrad als eine gleich große Toplader-Waschmaschine. Zu den effizienten Merkmalen der Frontlader gehören die Entfernung hartnäckiger Flecken, die schonende Behandlung der Wäsche und das allergikerfreundliche Waschen. 

Nachteile von Frontlader-Waschmaschinen

Es dauert lange, die Wäsche zu waschen 

Frontlader haben auch einige Nachteile. Der größte Nachteil von Frontlader-Waschmaschinen ist, dass sie im Vergleich zu Topladern länger brauchen, um den Waschgang abzuschließen. Die Toplader haben einen durchschnittlichen Waschzyklus von 15 bis 30 Minuten, während Frontlader ihren Zyklus in bis zu einer Stunde abschließen. 

Teuer

Frontlader-Waschmaschinen sind viel teurer als Toplader-Waschmaschinen. Sie haben im Vergleich zu Toplader-Waschmaschinen eine höhere Wasser- und Energieeffizienz. Diese Kosten werden durch die lange Lebensdauer der Frontlader-Waschmaschine eingespart. 

Frontlader dürfen nicht mit Wäsche überladen werden, weil dadurch die Trommellager beschädigt werden, was schließlich zu schweren Schäden an der Waschmaschine führen kann. Andererseits sollten Toplader auch nicht überladen werden, aber sie sind weniger riskant als Frontlader. 

Schimmel und Mehltau in Waschmaschinen

Die Wahrscheinlichkeit, dass Schimmel und Mehltau auftreten, ist bei Frontladern höher als bei Topladern, was auf mehrere Faktoren zurückzuführen ist. Zum Beispiel, wenn zu viel Waschmittel oder der falsche Weichspüler verwendet wird oder wenn die Dichtungen und Trommeln nur wenig feucht sind. Bei Topladern wird das gesamte Wasser schnell abgepumpt, so dass die Gefahr von Schimmel geringer ist. 

Wenn Sie einen Toplader zum Wäschewaschen verwenden, brauchen Sie keinen Frontlader zu kaufen. Wenn Sie hingegen eine Waschmaschine kaufen möchten. Dann empfiehlt es sich, einen Frontlader zu kaufen, denn auf lange Sicht ist der Frontlader eine budgetfreundliche Option. Außerdem sind Frontlader umweltfreundlicher als Toplader. 

Auf unserer Website haben wir eine große Auswahl an Artikeln über Frontlader. Wir haben mehrere verschiedene Waschmaschinen behandelt. Wenn Sie nicht wissen, welche Trommelgröße für Ihren Bedarf geeignet ist, haben wir diesen Rechner erstellt, der Ihnen helfen kann, die richtige Waschmaschine für Ihr Zuhause zu finden. 

Link zum Thema
Wie man Kleidung ohne Trockner trocknet ?

Vergleich zwischen Frontladern und Topladern

Frontlader vs. Toplader: Was reinigt besser? 

Frontlader waschen die Wäsche schonender als Toplader. Toplader sind zwar bequemer, aber sie können Ihre Wäsche etwas rauer behandeln. Toplader sind beim Waschen von sperrigen Gegenständen wie Bettdecken, Vorhängen oder Kissen nicht effizient. Außerdem sind Toplader möglicherweise nicht in der Lage, die Wäsche effizient zu waschen, wenn sie überladen ist. Das liegt daran, dass die Wäsche nicht vollständig in das Wasser eingetaucht wird. 

Produktvorschlag: Haier stellt erstklassige Waschmaschinen her, die sehr effizient reinigen und die Wäsche schonen. Die Haier HW80-BP14636N Waschmaschine ist ein Bestseller unter den Frontlader-Waschmaschinen, der eine Überlegung wert ist. 

Was verbraucht weniger Strom und Wasser?

Frontlader gewinnen auch diesen Vergleich, da sie weniger Strom und Wasser verbrauchen als ein Toplader ähnlicher Größe. 

Nach Angaben des Energy Star verbrauchen Frontlader-Waschmaschinen 25 % weniger Wasser als Toplader-Waschmaschinen mit Flügelrad und 50 % weniger Wasser als Toplader-Waschmaschinen mit Rührwerk.

Wenn Sie sich für eine hocheffiziente Waschmaschine entscheiden, können Sie auf Dauer Geld und Energie sparen. Nach Angaben des Umweltbundesamtes verbraucht eine Durchschnittsfamilie täglich mehr als 300 Gallonen Wasser. Von diesen 300 Gallonen verbraucht das Waschen der Wäsche 17 % des Wassers. Mit einfachen Worten: Frontlader-Waschmaschinen können dazu beitragen, die globale Umwelt zu schützen. 

Produktvorschlag: Die Waschmaschine Samsung Elettrodomestici WW90T986ASE hat die Effizienzklasse A, die höchste Klasse. Mit dieser Maschine können Sie umweltfreundliches Waschen genießen.

Was ist bequemer und einfacher, eine Waschmaschine zu benutzen?

Toplader-Waschmaschinen sind im Vergleich zu Frontlader-Waschmaschinen einfacher zu bedienen. Toplader sind ideal für ältere Menschen und Menschen mit Rückenproblemen, da man sich beim Be- und Entladen der Wäsche nicht mehr bücken muss. Die Höhe der Toplader-Waschmaschinen ist ideal, damit Sie sich nicht bücken müssen. Der Frontlader hingegen bietet diesen Vorteil nicht. Wenn Sie sich dennoch für einen Frontlader entscheiden, kann das Problem des Bückens durch den Einbau von Waschmaschinensockeln gelöst werden. Zu diesem Zweck haben wir einen weiteren Artikel über Waschmaschinenunterschränke für Sie.

Toplader-Waschmaschinen bieten die Möglichkeit, Wäsche in der Mitte des Programms hinzuzufügen. Bei Topladern wird der Weichspüler im Vergleich zu Frontladern effizient an die Wäsche verteilt. Außerdem sammeln Toplader auch Flusen, was schlechte Gerüche und Bakterienwachstum verhindert. Auf der anderen Seite kommt es bei Frontlader-Waschmaschinen sehr häufig zu Schimmelbefall. Viele Leute beschweren sich, dass ihre Frontlader-Waschmaschine stinkt und die Wäsche deshalb auch stinkt. Bei Topladern gibt es diese Probleme nicht, da die Feuchtigkeit aus der nicht abgedichteten Tür der Maschine verdunstet. 

Produktvorschlag: Gorenje ist einer der führenden Hersteller von elektronischen Haushaltsgeräten, der im Laufe der Zeit das Vertrauen der Verbraucher gewonnen hat. Die Waschmaschine Gorenje WA 866 T hat die beste Kundenbewertung und ist extrem einfach zu bedienen. 

Welche Waschmaschine wäscht die Wäsche schnell?

Toplader-Waschmaschinen mit einem Rührwerk waschen die Wäsche im Allgemeinen schneller als Frontlader. Das liegt daran, dass die Wäsche während des gesamten Waschgangs unter Wasser ist.

Es ist zu beachten, dass es zwei Arten von Waschmaschinen gibt, die von vorne beladen werden. Diejenige, die schneller als die Frontlader-Waschmaschinen ist, hat ein Rührwerk. Ein Rührwerk ist eine zentrale Stange, die die Wäsche hin und her bewegt. Das Rührwerk reibt sich an der Wäsche, um die hartnäckigen Flecken zu entfernen. Der zweite Typ ist die Toplader-Waschmaschine mit Laufrädern, die auch als Hocheffizienzmaschinen bekannt sind. Das liegt daran, dass Waschmaschinen mit Rührwerk besser und schonender reinigen, weniger Wasser verbrauchen und mehr pro Ladung fassen. Allerdings sind Toplader mit Rührwerk etwas schneller als Toplader mit Flügelrad. 

Produktvorschlag: Die Privilege PWT L50300 DE / N Toplader-Waschmaschine ist extrem schnell. Sie verfügt über ein Schnelllaufsystem, das 5 Kurzprogramme in einer Stunde bietet.

Welche Waschmaschine ist für Ihr Budget geeignet?

Toplader-Waschmaschinen sind in der Regel preiswerter als Frontlader-Waschmaschinen. Aber wenn man sich die Vorteile von Frontlader-Waschmaschinen ansieht, dann scheint ihr Preis gerechtfertigt. Die Frontlader-Waschmaschinen sparen mehr Wasser und Energie als Toplader-Waschmaschinen. Außerdem haben Sie mit Frontladern mehr Funktionen für jede Art von Wäsche. Die Frontlader-Waschmaschinen sind auch leiser als Toplader-Waschmaschinen, da sie über ein fortschrittliches Aufhängungssystem verfügen. Es stimmt, dass Frontlader teuer sind, aber sie werden sich auf lange Sicht bezahlt machen. 

Produktvorschlag: Die Bauknecht WMT EcoStar 732 Di N Toplader-Waschmaschine ist eine zuverlässige und budgetfreundliche Toplader-Waschmaschine. 

Welche Waschmaschine ist einfach zu installieren?

Für viele Menschen ist der entscheidende Faktor beim Kauf der Maschine der Platz. Wenn Sie nicht viel Platz haben, dann ist eine Frontlader-Waschmaschine ideal. Wenn Sie die Abmessungen Ihrer Waschküche nicht kennen, empfehlen wir Ihnen, diesen Artikel zu lesen und die Abmessungen zu messen, bevor Sie eine Waschmaschine kaufen. So messen Sie die Größe der Waschmaschine.

Toplader-Waschmaschinen sind sperrig, und da sich ihre Öffnung oben befindet, können Sie den Trockner nicht oben auf der Maschine stapeln. Auf der anderen Seite können Sie den Trockner einfach auf die Frontlader-Waschmaschine stapeln. Das Stapeln von Waschmaschine und Trockner spart Platz in der Waschküche. In Deutschland leben viele Menschen in Mietwohnungen, in denen nur ein vertikaler Platz für die Waschmaschinen zur Verfügung steht. Deshalb entscheiden sich viele für das Stapeln von Waschmaschine und Trockner. Doch einen Trockner auf die Waschmaschine zu stapeln, ist keine leichte Aufgabe. Wenn Sie sich über dieses Thema informieren möchten, finden Sie in diesem Artikel eine vollständige Anleitung, wie Sie einen Trockner über die Waschmaschine stapeln können.

Fazit

Wenn wir den Artikel zusammenfassen, dann sagen wir, dass bei der Wahl zwischen Front- und Toplader. Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie berücksichtigen müssen. Um die Dinge für Sie einfach zu machen, haben wir diese kleine Tabelle erstellt. 

Vergleichsfaktor Typ der Waschmaschine
Leichter zu waschen Toplader
Kürzeste Dauer des Waschgangs Toplader
Bessere Reinigungsleistung Frontlader
Budgetfreundlich Toplader
Wasser effizient Frontlader
Einfach zu installieren Toplader
Bessere Leistung der Wasserentnahme Frontlader
Probleme mit Geruch und Schimmel Frontlader

Nach der Lektüre dieses Leitfadens hängt es ganz von Ihrer eigenen Vorliebe ab, ob Sie sich für einen Toplader oder einen Frontlader entscheiden. Kleine Haushalte mit 1 oder 2 Personen können sich für einen Toplader entscheiden, und wenn Sie bereits einen besitzen, müssen Sie nicht aufrüsten. Wenn Sie eine große Familie sind und Ihre erste Waschmaschine kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Frontlader.

Kat

Kat

Autor

Huhu, ich bin Kat, ich bin eine Person, die gerne Hausmittel findet, um Dinge zu reparieren oder eine einfache Möglichkeit zu finden, etwas zu tun. Kurz gesagt, ich bin die Person, die immer eine Lösung für dein Problem hat. Ich bringe diese Tipps oder Life Hacks, die du über Waschmaschinen im Allgemeinen wissen musst.

 

Andere wichtige Links

Budget

Die 5 besten Waschmaschinen unter 500 Euro [2022]

Die 5 besten Waschmaschinen unter 500 Euro [2022]

Die besten Waschmaschinen unter 500 Euro. Es ist schwierig, eine gute Waschmaschine für ein kleines Budget zu finden. In diesem Ratgeber finden Sie die 5 besten Waschmaschinen für unter 500 Euro.

Die 6 besten Waschmaschinen unter 400 Euro [2022]

Die 6 besten Waschmaschinen unter 400 Euro [2022]

Waschmaschine unter 400 Euro. Dieser Artikel bietet Ihnen die 6 besten Waschmaschinen unter 400 Euro mit ihren Vor- und Nachteilen. So können Sie entscheiden, welche Waschmaschine für Sie am besten geeignet ist.

Die 5 besten Waschmaschinen unter 300 Euro [2022]

Die 5 besten Waschmaschinen unter 300 Euro [2022]

Die besten Waschmaschinen unter 300 Euro. Es ist schwierig, eine gute Waschmaschine für ein kleines Budget zu finden. In diesem Ratgeber finden Sie die 5 besten Waschmaschinen für unter 300 Euro.

Tipps

Größe

Welche ist die beste 6 kg Waschmaschine [2022]

Welche ist die beste 6 kg Waschmaschine [2022]

Beste 9 Kg Waschmaschinen von Deutschland. Dieser Leitfaden bietet einen kurzen Überblick über die besten 9 Kg Waschmaschinen mit ihren Vor- und Nachteilen, die Ihnen helfen werden, die richtige Entscheidung zu treffen.

Welche ist die beste 7 kg Waschmaschine [2022]

Welche ist die beste 7 kg Waschmaschine [2022]

Die besten 7 Kg Waschmaschinen in Deutschland. Dieser Artikel bietet einen vollständigen Leitfaden mit den Vor- und Nachteilen der einzelnen Waschmaschinen, die Ihnen helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.