23 Wäscherei-Hacks: Was Sie vorher wissen möchten [2022]

von | Zuletzt aktualisiert am May 22, 2022 | Tipps

Home » Tipps » 23 Wäscherei-Hacks: Was Sie vorher wissen möchten [2022]

Wäsche waschen kann eine sehr anstrengende Aufgabe sein, vor allem für Menschen mit zwei oder mehr Kindern. Manchmal haben Menschen mit Kleinkindern das Gefühl, in der Wäsche zu ertrinken. Wir haben 23 lebensverändernde Wäschehacks gesammelt, die Ihre nächste Wäsche vereinfachen werden. Wir sind der Meinung, dass Wäsche waschen keine gefürchtete Aufgabe sein sollte. Befolgen Sie diese Hacks, wenn Sie Ihre Wäschetage genießen wollen, denn einige Hacks sind wirklich interessant und erstaunlich.

2. Verwenden Sie Kreide zur Behandlung von Fettflecken

Chalk is an ultra-absorbent. Keep a box of chalks in your kitchen in order to treat greasy stains. Rub a chalk on any oily stain as soon as it happened. This will absorb the grease and you can easily wash the clothes.

3. Verwenden Sie Essig zum Aufweichen von Laken

Geben Sie Ihre Laken und eine halbe Tasse destillierten weißen Essig in Ihre Waschmaschine und lassen Sie einen Waschgang laufen. Essig verleiht der Wäsche mehr Glanz und Weichheit und entfernt außerdem hartnäckige Gerüche.  

4. Schweißflecken mit Babyshampoo behandeln

Behandeln Sie die Achselhöhlen und Kragen Ihres Sweatshirts mit Babyshampoo vor. Lassen Sie die Schweißflecken eine halbe Stunde lang in etwas Babyshampoo einweichen, bevor Sie die Wäsche waschen, und verabschieden Sie sich von den unangenehmen Stockflecken.

5. Flecken mit Rasierschaum entfernen

Sie können eine Rasiercreme als Fleckenentferner verwenden, da sie aktive fleckenentfernende Inhaltsstoffe enthält. Rasiercremes entfernen den Fleck unterwegs, da sie schaumig sind. Tragen Sie eine kleine Menge der Creme auf den Fleck auf, lassen Sie sie einwirken und kratzen Sie sie heraus.

6. Flusenspeicher aus Tissue-Box herstellen

Wenn Sie in Ihrer Waschküche keinen Teerbehälter für Flusen haben, können Sie eine leere Papiertaschentuchbox als Flusensammelbehälter verwenden. Sie können die Flusen aus dem Trockner in der Box sammeln, und wenn sie voll ist, können Sie die gesamte Box zersetzen. Das ist sowohl ein umweltfreundlicher als auch ein wäschefreundlicher Tipp.

7. Erfrischen Sie Ihre Wäsche mit Wodka

Geben Sie ein wenig Wodka in eine Sprühflasche und verwenden Sie es auf Ihrer Wäsche, um sie zu erfrischen. Wodka ist ein natürliches Desodorierungsmittel, das Ihrer Kleidung Frische verleiht, damit Sie sie wieder tragen können. Sie können es für Kleidung verwenden, die Sie tragen möchten und keine Zeit haben, sie zu waschen.

8. Hausgemachte Bleichmittelalternative für weiße Wäsche

Für weiße Wäsche ist Bleiche eine gute Option. Sie können Ihre weiße Wäsche einfach bleichen und in der Sonne trocknen lassen ODER Sie können die weiße Wäsche mit einigen geschnittenen Zitronen kochen. Diese Bleichmittel-Alternative ist eine uralte Technik, die auch Ihr Zuhause frisch duften lässt.

9. Trockenbälle aus Wolle

Sie können Wolltrockenbälle im Trockner verwenden, um die Trockenzeit zu verkürzen. Wollkugeln sind eine wiederverwendbare und natürliche Alternative, die direkt mit der Wäsche in den Trockner gegeben werden kann. Sie unterstützen die Luftzirkulation im Trockner und sorgen dafür, dass die Wäsche schneller trocknet. Sie können diese Wollbälle immer wieder verwenden, sobald der Waschgang abgeschlossen ist. Sie können Wolltrockenbälle hier kaufen

10. Nur-Socken-Netzbeutel verwenden

Investieren Sie in Netzbeutel, die sowohl für Feinwäsche als auch für Socken und Unterwäsche verwendet werden können. Geben Sie jedem Familienmitglied einen Netzbeutel, sammeln Sie diese Beutel einmal pro Woche, verschließen Sie sie und geben Sie sie zusammen mit Ihrer Wäsche in die Waschmaschine. Sie können diese Netzbeutel auch in den Trockner geben. Mit diesen Netzbeuteln sparen Sie Zeit und ersparen sich das endlose Sortieren und Zuordnen von Socken. Sobald die Socken getrocknet sind, bekommen alle Familienmitglieder ihre Socken getrennt zurück und müssen sich nicht mehr um ein falsches Paar Socken kümmern. Verabschieden Sie sich vom Sortieren und vom Herausfinden, wessen Socken wem gehören. Sie können diese Netzsäcke von hier aus überprüfen.

11. DIY-Wäschespray zum Auffrischen der Wäsche

Machen Sie Ihr eigenes Wäschespray zu Hause, um Ihrer Wäsche einen frischen Duft zu verleihen. Ich persönlich mag Lavendel-Wäschespray, indem ich 2 Esslöffel Wodka in 2 Tassen destilliertes Wasser gebe und dann 18 bis 20 Tropfen ätherisches Lavendelöl hinzufüge. Man kann dieses Wasser auf die Bettwäsche sprühen und es zum Bügeln verwenden. Es lässt das ganze Haus frisch und gut riechen. 

12. DIY-Faltenlösespray

Mit diesem selbstgemachten Faltenentfernungsspray können Sie sich von Falten verabschieden, ohne Ihre Kleidung zu bügeln. Dieses Spray ist eine Alternative zum Bügeln und kann mit 3 einfachen Zutaten hergestellt werden:

  1. Essig
  2. Haarspülung
  3. Wasser

Geben Sie 1 Esslöffel weißen Essig in 1 Tasse warmes Wasser. Fügen Sie 1 Teelöffel Haarspülung hinzu und mischen Sie es gut. Gießen Sie die Mischung in eine Flasche. Sie können diese Mischung auch einfach in einer Sprühflasche herstellen. Sprühen Sie diese Mischung auf Ihre Kleidung, ziehen Sie daran und glätten Sie die Falten. Anstelle von Lavendel können Sie auch ein ätherisches Öl Ihrer Wahl verwenden. Zum Beispiel Geranie, Zitrusfrüchte, Rose oder ein anderes Kraut.

13. Wie entfernt man muffigen Geruch aus Handtüchern?

Wenn Ihre Handtücher muffig riechen, geben Sie zwei Tassen weißen Essig in die Waschmaschine mit der Handtuchladung. Essig verleiht den Handtüchern einen frischen Geruch und macht sie am saubersten. Sie können diesen Hack einmal im Monat durchführen. 

14. Organisieren Sie Ihre Waschküche mit Körben

Wenn Sie eine große Familie haben, sollten Sie einige Körbe in Ihrer Waschküche aufstellen. Sie können jeden Korb mit einer bestimmten Art von Kleidung füllen, und nach dem Waschen wird das Sortieren einfacher sein. 

15. Trockengestelle statt Trockner kaufen

Wäscheständer sind ein großartiges Hilfsmittel zum Trocknen von Kleidung und eine gute Möglichkeit, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Das ist einer der Gründe, warum unser Team von Wäscheständern besessen ist und wir haben viele verschiedene Arten von Wäscheständern in einem unserer Artikel vorgestellt. Wenn Sie auch ein umweltfreundlicher Mensch sind und einen Wäscheständer wollen, der in Ihrem Haus funktionell sein muss, dann sollten Sie sich diesen Artikel ansehen.

16. Schützen Sie Ihre Kleidung vor dem Ausbleichen

Dies ist etwas ganz Besonderes, das ich vor kurzem kennengelernt habe. Würze deine Wäsche mit ein wenig schwarzem Paprika. Ja, du hast es richtig gehört! Wenn Sie einen Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer in Ihre Wäsche geben, verhindert dies das Verblassen der Farben. Das Verblassen der Farben wird durch das Waschmittel verursacht, und schwarzer Pfeffer wirkt wie ein natürliches Peeling. Er schrubbt sanft die Seifenreste von der Wäsche weg, die der Hauptgrund für das Verblassen der Farben sind.

17. Alufolie als Trocknertücher verwenden

Ihre Wäsche wurde gewaschen, aber Sie haben keine Trocknertücher mehr, dann gehen Sie in die Küche und holen Sie Alufolie. Du kannst Alufolie anstelle von Trocknertüchern verwenden. Bündeln Sie die Alufolie und bewahren Sie sie bis zu sechs Monate lang auf. 

18. Heben Sie die klebrigen Gegenstände mit Eiswürfeln an.

Wenn du einen klebrigen Gegenstand wie Kaugummi oder Klebstoff auf deine Kleidung bekommst, wird dieser Hack deinen Tag retten. Legen Sie einige Eiswürfel auf den Kaugummi und lassen Sie sie ein paar Minuten liegen. Sobald der Kaugummi ausgehärtet ist, kannst du den Kleber abziehen.

19. Handwäsche der Kleidung in einer Salatschleuder

Handwäsche hat mich immer sehr gestört, bis ich diesen Hack kennengelernt habe. Ich werfe die Handwäsche einfach mit einem Teelöffel Seife in eine preiswerte Salatschleuder. Du kannst Babyshampoo, Waschmittel oder jede andere Seife verwenden, die du magst. Die Salatschleuder schleudert die Wäschestücke kräftig, was schonender ist als eine Waschmaschine. Ich verwende die Salatschleuder auch zum Trocknen von kleinen Wäschestücken.

20. Eine Mega-Fusselrolle basteln

Wenn Sie die Fusselrolle verloren haben oder große Flächen wie Bettwäsche und Vorhänge von Fusseln befreien wollen, können Sie mit diesem Trick Zeit und Mühe sparen. Sie benötigen:

  1. Ein Klebeband
  2. Ein Farbroller

Wickeln Sie das Klebeband so um die Rolle, dass die klebrige Seite nach außen zeigt, und schleudern Sie die Rolle über Ihre Kleidung oder Wäsche. 

21. Weiche deine Sportkleidung vor

Ihre Sportkleidung riecht stark nach Schweiß und sollte deshalb vor dem Waschen in Essigwasser eingeweicht werden. Geben Sie eine halbe Tasse weißen Essig in einen Eimer mit kaltem Wasser und weichen Sie Ihre Sportkleidung darin ein. Lassen Sie die Kleidung eine Stunde lang im Wasser liegen, bevor Sie sie waschen. Auf diese Weise werden unangenehme Gerüche aus der Wäsche entfernt und Schweißflecken abgebaut.

22. Trockne deine Sportkleidung nicht im Trockner

Trocknen Sie Ihre Sportkleidung immer auf einem Trockengestell und nicht in der Maschine. Denn durch das Trocknen in der Maschine verändern sich die Eigenschaften des Gewebes.

23. Wenn du aus dem Urlaub zurückkommst

Werfen Sie Ihren ganzen Koffer in die Waschmaschine, wenn Sie aus dem Urlaub zurückkommen. Das hört sich dramatisch an und Sie denken vielleicht, dass sich noch saubere Kleidung im Koffer befindet. Aber glauben Sie mir, es ist besser, alle Kleidungsstücke aus dem Koffer zu werfen, als ihn für eine Woche oder länger so zu lassen, wie er ist. Dieser Hack hilft den Leuten, die mit ihrem Urlaubskoffer zu kämpfen haben.

Fazit

Wir hoffen, dass diese Hacks Ihnen im praktischen Leben helfen, wenn Sie mit Ihrer Wäsche zu kämpfen haben. Vielleicht kennst du einige der Tipps, aber du hast sie noch nicht ausprobiert. Es ist also an der Zeit, diese lebensverändernden Wäschehacks in dein Leben zu bringen und den Wäschetag zu genießen.

Kat

Kat

Autor

Huhu, ich bin Kat, ich bin eine Person, die gerne Hausmittel findet, um Dinge zu reparieren oder eine einfache Möglichkeit zu finden, etwas zu tun. Kurz gesagt, ich bin die Person, die immer eine Lösung für dein Problem hat. Ich bringe diese Tipps oder Life Hacks, die du über Waschmaschinen im Allgemeinen wissen musst.

 

Andere wichtige Links

Budget

Die 5 besten Waschmaschinen unter 500 Euro [2022]

Die 5 besten Waschmaschinen unter 500 Euro [2022]

Die besten Waschmaschinen unter 500 Euro. Es ist schwierig, eine gute Waschmaschine für ein kleines Budget zu finden. In diesem Ratgeber finden Sie die 5 besten Waschmaschinen für unter 500 Euro.

Die 6 besten Waschmaschinen unter 400 Euro [2022]

Die 6 besten Waschmaschinen unter 400 Euro [2022]

Waschmaschine unter 400 Euro. Dieser Artikel bietet Ihnen die 6 besten Waschmaschinen unter 400 Euro mit ihren Vor- und Nachteilen. So können Sie entscheiden, welche Waschmaschine für Sie am besten geeignet ist.

Die 5 besten Waschmaschinen unter 300 Euro [2022]

Die 5 besten Waschmaschinen unter 300 Euro [2022]

Die besten Waschmaschinen unter 300 Euro. Es ist schwierig, eine gute Waschmaschine für ein kleines Budget zu finden. In diesem Ratgeber finden Sie die 5 besten Waschmaschinen für unter 300 Euro.

Tipps

Größe

Welche ist die beste 6 kg Waschmaschine [2022]

Welche ist die beste 6 kg Waschmaschine [2022]

Beste 9 Kg Waschmaschinen von Deutschland. Dieser Leitfaden bietet einen kurzen Überblick über die besten 9 Kg Waschmaschinen mit ihren Vor- und Nachteilen, die Ihnen helfen werden, die richtige Entscheidung zu treffen.

Welche ist die beste 7 kg Waschmaschine [2022]

Welche ist die beste 7 kg Waschmaschine [2022]

Die besten 7 Kg Waschmaschinen in Deutschland. Dieser Artikel bietet einen vollständigen Leitfaden mit den Vor- und Nachteilen der einzelnen Waschmaschinen, die Ihnen helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.