Wie Wäsche trennen? und richtig waschen [2022]

von | Zuletzt aktualisiert am Feb 9, 2022 | Tipps

Home » Tipps » Wie Wäsche trennen? und richtig waschen [2022]

Sie finden es vielleicht frustrierend, wenn Sie Ihre weiße Wäsche aus der Waschmaschine nehmen und feststellen, dass sie durch das rote T-Shirt rosa gefärbt ist. Das liegt daran, dass Sie es einfach finden, eine gemischte Wäsche in die Waschmaschine zu werfen. Aber das kann dazu führen, dass alles eine seltsame Farbe annimmt. Deshalb ist es sehr wichtig, die Wäsche zu trennen und dunkle Wäsche getrennt von weißer und heller Wäsche zu waschen. In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie Ihre Wäsche vor dem Waschen nach den einzelnen Anforderungen sortieren. Befolgen Sie also diese Anweisungen und verabschieden Sie sich von allen Arten von Wäscheunfällen.

Warum muss man Wäsche sortieren?

Wie wir bereits erwähnt haben, sollte die Wäsche sortiert werden, bevor sie in die Waschmaschine kommt. In diesem Artikel werden Sie mehrere gute Gründe für das Sortieren Ihrer Wäsche kennenlernen. Erstens: Wenn Sie ein empfindliche Wäsche haben, sollten Sie es nicht bei einer hohen Temperatur waschen, da es sonst schrumpfen oder seine Form verlieren könnte. Andererseits vertragen raue und strapazierfähige Wäsche wie Jeans höhere Temperaturen. Außerdem kann Ihre Arbeitskleidung fettig werden und braucht eine höhere Waschtemperatur als andere Kleidung. Wenn Sie fetthaltige und nicht fetthaltige Kleidung zusammen waschen, kann es zu zwei Situationen kommen. Entweder wird Ihre Kleidung aufgrund der niedrigen Temperatur nicht richtig sauber, oder das fettfreie Hemd könnte aufgrund der hohen Temperatur einlaufen.

Wie können Sie Ihre Wäsche sortieren? 

Lesen Sie das Etikett

Der erste Schritt zum Aussortieren der Wäsche erfordert gute Kenntnisse der Wäscheetiketten. Wenn Sie die Etiketten Ihrer normalen Wäsche verstehen, sparen Sie Zeit und Kleidung. Sie sollten auch Ihrem Kind beibringen, die Wäscheetiketten zu lesen. Denn auf diesen Etiketten steht, wie die Wäsche in der Maschine zu waschen ist, wie es zu trocknen ist und welche Waschtemperatur es haben sollte. 

  • Trennen Sie alle Wäsche, die mit “Handwäsche” oder “separat waschen” gekennzeichnet sind, von den anderen Wäschen.
  • Stellen Sie sich vor, Sie sind Anfänger und wissen nicht, wie man Wäsche mit den Händen wäscht, und plötzlich sehen Sie ein Etikett mit der Aufschrift “Nur chemisch reinigen“. In diesem Fall sollten Sie die Wäsche zu einer professionellen Reinigung bringen. 
  • Einige Wäsche sind mit dem Hinweis “nicht bleichen” gekennzeichnet. Sie sollten sie nicht mit Bleichmittel waschen.
  • Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Etiketten auf Wäschen lesen können, wird Ihnen dieser Artikel “Waschmaschinensymbol” helfen. 

Wäsche nach Farbe sortieren 

Nach der Trennung von “nur chemischer Reinigung” und “Handwäsche” wird in einem zweiten Schritt die restliche Wäsche nach Farben sortiert. 

    • Die Wäsche mit dunkleren Farbtönen wie Rot, Schwarz, Dunkelgrau, Braun und Marineblau gehören in einen Stapel. 
    • Die hellen Wäsche wie Weiß, Rosa, Pastellfarben, weiß bedruckter Hintergrund und Hellgrau kommen auf einen anderen Stapel.
    • Sie können auch weiße Wäsche von heller Wäsche trennen, um bessere Ergebnisse zu erzielen.
Sortierung der Wäsche nach Farben
Farben Bereiche
Weiß Von Weiß bis Hellblau
Hellfarbige Wäsche Gelb, rosa oder hellorange
Dunkel gefärbte Wäsche Rot, dunkelblau und grün
Schwarz/ Trockene Wäsche Schwarz und Braun

    Wäsche nach der Art des Stoffes sortieren

    Nun müssen Sie jeden Stapel Kleidung nach der Art des Stoffes sortieren. Trennen Sie zum Beispiel im hellen/weißen Stapel die Bettwäsche und Handtücher von Unterwäsche, Hosen und Blusen.

    • Trennen Sie im Stapel der dunklen Wäsche die Jeans und T-Shirts von den empfindlichen Teilen wie Hemden und Schals. 
    • Versuchen Sie, Decken und dunkle Handtücher getrennt von anderer Wäsche zu waschen, um Flusen zu vermeiden. Waschen Sie fusselanfällige Wäsche nicht gemeinsam mit fusselproduzierenden Wäschen.
    • Wenn Sie alle Wäsche entsprechend ihrer Farbe und ihres Stoffes waschen, können Sie die richtigen Wassertemperaturzyklen durchführen. Außerdem wird der Trocknungszyklus so einfach gehalten.
    Sortierung der Wäsche nach Stoffart
    Sortierung der Wäsche Stoff Typ
    Handwäsche oder Schonwäsche Wolle und seidige Kleidung
    Zartes Oberteile mit synthetischen und natürlichen Farben
    Pflegeleichte Wäsche Socken, Hemden und T-Shirts
    Normale Wäsche Handtücher, Jeans und Baumwolllaken

    Stark verschmutzte/verschmutzte Gegenstände separat waschen 

    Sie können diesen Schritt ignorieren, wenn Sie keine stark verschmutzten Wäsche haben. Wenn Ihre Kleidung jedoch fettig ist, z. B. durch Speiseölflecken, Motoröl oder eingedrückten Schmutz, müssen Sie diese Wäsche separat waschen. Auf diese Weise verhindern Sie, dass sich schwere Verschmutzungen oder Fett auf anderen Wäschen wieder ablagern. Außerdem wird so verhindert, dass starke Gerüche auf andere Wäsche übertragen werden.

    Wäsche nach Temperatur sortieren 

    Die Waschtemperatur ist sehr wichtig für den Stoff und die Qualität der Kleidung. Wenn Sie ein Seidenhemd zusammen mit einer Jeans bei einer hohen Temperatur waschen, wird der Stoff des Hemdes beschädigt. Daher sollten Sie Kleidung aus leichten Stoffen getrennt von Kleidung aus harten Stoffen waschen. Die folgende Tabelle zeigt Ihnen, welche Wäsche welche Temperatur benötigen.

    Sortierung der Wäsche nach Waschtemperatur
    Temperatur beim Waschen Stoff Typ
    90-Grad-Wäsche Für stark verschmutzte Bettwäsche
    60-Grad-Zyklus Für Handtücher, Bettwäsche, Pyjamas
    40-Grad-Wäsche Für T-Shirts, Jeans, Hemden, Kleider, Socken
    30-Grad-Wäsche Für Seidenhemden, Gardinen und Wollpullover

    Wählen Sie einen passenden Wäschekorb 

    Es ist besser und zeitsparender, wenn Sie einen unterteilten Wäschekorb verwenden, damit Sie nicht viel Zeit mit dem Sortieren verbringen müssen. Und wenn Sie ein Wäsche versehentlich in die falsche Abteilung des Korbs legen, können Sie auf dem Etikett nachsehen, welche Wäsche empfohlen wird.

    Hermar Faltbarer Waschekorb 3 Facher

    Hermar Faltbarer Wäschekorb 3 Fächer

    Der faltbare Wäschekorb von Hermar hat 3 separate Fächer für helle, dunkle und weiße Wäsche. Mit dieser Art von Wäschekorb sparen Sie Zeit und Mühe.

    Rolling Waschesortierer

    Rolling Wäschesortierer

    Der Biemlerfner Wäschekorb kann Ihnen beim Organisieren Ihrer Wäsche helfen. Er ist speziell mit 6 Sortierkarten ausgestattet, die Ihnen helfen, die Wäsche leicht von heller Kleidung, dunkler Kleidung, farbiger Kleidung, Handwäsche, Babykleidung und Socken zu trennen.

    Das richtige Waschmittel je nach Farbe 

    Viele Menschen wissen nicht, dass es je nach Art der Wäsche verschiedene Arten von Waschmitteln gibt. In diesem Abschnitt erfahren Sie, dass Sie mehrere Möglichkeiten haben.

     Für strahlend weiße Kleidung können Sie Waschmittel verwenden, die Bleichmittel enthalten. Zum Beispiel das Waschmittel Vanish Oxi Action Power White Stain Remover für weiße Wäsche.

    Für farbige Kleidung gibt es Waschmittel ohne Bleiche, wie z. B. das Ariel Flüssig-Farbwaschmittel.

    Für empfindliche Kleidung sind auch einige Waschmittel erhältlich, wie z. B. Perwoll Waschpulver für Wolle und empfindliche Artikel.

    Bei hartnäckigen Flecken auf farbigen Wäschen können Sie Arial All-in-1-Pods ausprobieren, die Flecken mühelos entfernen können und dabei sanft zu Ihren Wäschen sind.

    Umweltfreundliche Waschmittel sind auch online erhältlich, wie z. B. Ecover Waschmittel, das Ihre Kleidung gut reinigt und sanft duftet.

    Tipp: Wenn Sie Ihre Kleidung vor dem Waschen auf links drehen, wird sie während des Waschvorgangs geschützt. Außerdem verhindert es die Bildung weißer Farbe an den Nähten von Jeans.

    Was kann ich nicht zusammen waschen?

    Sie haben schon viele “Mythen” über das Waschen von Kleidung gehört. Ein bekannter Mythos ist, dass man rote Kleidung nicht mit weißer Kleidung waschen sollte. Der Grund dafür ist die Verfärbung der weißen Wäsche. Dieses Argument mag in vielen Fällen zutreffen, aber nicht in allen Fällen. Allerdings sollte man rote Wäsche nur mit dunklerer Kleidung waschen. Es ist aber nicht notwendig, dass ein rotes Wäsche beim Waschen seine Farbe abfärben muss. 

    Tipp: Sie können diese Theorie testen, indem Sie ein rotes Wäsche vor dem Waschen eine Stunde lang in einen Eimer mit warmem oder kaltem Wasser legen. Wenn sich das Wasser rot oder rosa färbt, dürfen Sie das Teil nicht mit weißen Wäschen waschen. 

    Eine andere Wahrnehmung bezieht sich auf die Flusen. Wie wir in diesem Artikel bereits besprochen haben, sollten Sie Wäsche mit Fusseln nicht zusammen mit den anderen Wäschen waschen. Diese Auffassung ist richtig, denn fusselige Wäsche wie Wollsocken können Flusen auf die Wäsche übertragen. 

    Tipp: Sie können die Bildung von Flusen auf Ihrer Wäsche vermeiden, indem Sie Nylonstrumpfhosen in die Waschmaschine geben. Wenn Sie keine Nylonstrumpfhosen haben, sollten Sie sie kaufen, denn es lohnt sich, die Wäsche von Fusseln zu befreien. Bei diesem Schritt können Sie das fusselproduzierende Wäsche zu anderen Wäschen geben. Denn alle Flusen bleiben an der Nylonstrumpfhose hängen.

    Häufig gestellte Fragen

    Was kann ich mit Jeans waschen?

    Jeans sind aus strapazierfähigem Material hergestellt. Daher sollten Sie Jeans nicht mit empfindlichen Wäschen wie Wolle oder Seide waschen. Außerdem sollten Sie die Jeans vor dem Waschen auf links drehen, da der Reißverschluss der Jeans andere Wäsche beschädigen kann.

    Wo soll die Wäsche sortiert werden?

    Sie können Ihre Wäsche in der Nähe der Waschmaschine im Hauswirtschaftsraum oder im Badezimmer sortieren. Allerdings sollten Sie die Wäsche nicht in der Küche sortieren, da sie den Geruch von Küchenartikeln aufnehmen kann.

    Was ist Wäschesortierung?

    Bei der Wäschesortierung wird die Wäsche in 3 Kategorien eingeteilt, nämlich in weiße, dunkle und helle Kleidung. Und sie dann getrennt zu waschen

    Was kann ich mit der Bettwäsche waschen?

    Sie können alle Arten von Wäschen mit Bettwäsche waschen, die einen 60-Grad-Waschgang erfordern. Allerdings sollten die Wäsche dieser Temperatur standhalten. Vor allem Baumwollunterwäsche, Socken und Baumwollpyjamas können mit der Bettwäsche gewaschen werden. Mit Jeans und anderen robusten Wäschen sollte man die Bettwäsche jedoch nicht waschen. Denn das könnte die Bettwäsche beschädigen.

    Kann ich alle meine Kleider zusammen waschen?

    Das sollten Sie sich nicht zur Gewohnheit machen. Aber wenn Sie keine Zeit haben, die Wäsche nach Farbe, Stoff und Temperatur zu sortieren, dann trennen Sie einfach die weiße Wäsche von der übrigen Wäsche und waschen Sie die gleiche Farbe zusammen. Außerdem sollten Sie die Wäsche mit kaltem Wasser waschen, um Schäden an empfindlichen Wäschen zu vermeiden.

    Wo kann man Wäschesortierkästen kaufen?

    Sie können Wäschesortierkörbe leicht auf Amazon finden. Der faltbare Wäschekorb von Hermar hat 3 getrennte Fächer für helle, dunkle und weiße Wäsche. Der Biemlerfner Wäschekorb kann Ihnen bei der Organisation Ihrer Wäsche helfen. 

    Kat

    Kat

    Autor

    Huhu, ich bin Kat, ich bin eine Person, die gerne Hausmittel findet, um Dinge zu reparieren oder eine einfache Möglichkeit zu finden, etwas zu tun. Kurz gesagt, ich bin die Person, die immer eine Lösung für dein Problem hat. Ich bringe diese Tipps oder Life Hacks, die du über Waschmaschinen im Allgemeinen wissen musst.

     

    Andere wichtige Links

    Budget

    Die 5 besten Waschmaschinen unter 500 Euro [2022]

    Die 5 besten Waschmaschinen unter 500 Euro [2022]

    Die besten Waschmaschinen unter 500 Euro. Es ist schwierig, eine gute Waschmaschine für ein kleines Budget zu finden. In diesem Ratgeber finden Sie die 5 besten Waschmaschinen für unter 500 Euro.

    Die 6 besten Waschmaschinen unter 400 Euro [2022]

    Die 6 besten Waschmaschinen unter 400 Euro [2022]

    Waschmaschine unter 400 Euro. Dieser Artikel bietet Ihnen die 6 besten Waschmaschinen unter 400 Euro mit ihren Vor- und Nachteilen. So können Sie entscheiden, welche Waschmaschine für Sie am besten geeignet ist.

    Die 5 besten Waschmaschinen unter 300 Euro [2022]

    Die 5 besten Waschmaschinen unter 300 Euro [2022]

    Die besten Waschmaschinen unter 300 Euro. Es ist schwierig, eine gute Waschmaschine für ein kleines Budget zu finden. In diesem Ratgeber finden Sie die 5 besten Waschmaschinen für unter 300 Euro.

    Tipps

    Größe

    Welche ist die beste 6 kg Waschmaschine [2022]

    Welche ist die beste 6 kg Waschmaschine [2022]

    Beste 9 Kg Waschmaschinen von Deutschland. Dieser Leitfaden bietet einen kurzen Überblick über die besten 9 Kg Waschmaschinen mit ihren Vor- und Nachteilen, die Ihnen helfen werden, die richtige Entscheidung zu treffen.

    Welche ist die beste 7 kg Waschmaschine [2022]

    Welche ist die beste 7 kg Waschmaschine [2022]

    Die besten 7 Kg Waschmaschinen in Deutschland. Dieser Artikel bietet einen vollständigen Leitfaden mit den Vor- und Nachteilen der einzelnen Waschmaschinen, die Ihnen helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.