Waschmaschine richtig anschließen – Detaillierte Anleitung mit Tipps [2022]

von | Zuletzt aktualisiert am Mar 13, 2022 | Tipps

Home » Tipps » Waschmaschine richtig anschließen – Detaillierte Anleitung mit Tipps [2022]
Dieser Artikel basiert auf meiner Geschichte. Als ich nach Deutschland kam, wusste ich nicht, wie man ein Elektrogerät repariert oder installiert. Aber als ich eine neue Waschmaschine kaufte, wollte ich sie selbst anschließen und habe recherchiert, wie man eine Waschmaschine richtig anschließt. Ich habe meine Waschmaschine erfolgreich installiert und habe Schritt für Schritt beschrieben, wie man eine Waschmaschine anschließt.

Wenn Sie bei der Wäsche Geld und Zeit sparen wollen, ist eine eigene Waschmaschine eine gute Idee. Wenn Sie derzeit in einer Wohngemeinschaft leben oder eine neue Wohnung für Ihre Familie mieten möchten, müssen Sie vielleicht irgendwann eine Waschmaschine anschließen. Die Installation einer Waschmaschine kann eine schwierige Aufgabe sein, wenn Sie einige wichtige Regeln nicht beachten. Sie sollten wissen, wie Sie Ihre Waschmaschine aufstellen und die Leitungen anschließen können, damit Sie nicht auf jemand anderen angewiesen sind.

Wenn Sie eine Waschmaschine selbst anschließen, können Sie ebenfalls Geld sparen. Zum Beispiel können Sie bei einer freistehenden Waschmaschine etwa 25 Euro und bei einer Einbauwaschmaschine 100 Euro sparen.

Waschmaschinen sind im Allgemeinen sperriger, und es ist natürlich nicht für jeden einfach, eine schwere Maschine zu bewegen. Einige Leut

Was brauchen Sie für den Anschluß einer Waschmaschine?

Für den korrekten Anschluss einer Waschmaschine benötigen Sie die folgenden Werkzeuge.

  • Maulwurfschlüssel / Maulwurfsgriff.
  • Wasserwaage
  • Ein Eimer

Voraussetzungen

Sie müssen sicherstellen, dass die Temperatur des Raums, in dem Sie Ihre Waschmaschine aufstellen, nicht unter dem Gefrierpunkt liegt. Denn Waschmaschinen sind nicht für den Betrieb bei niedrigen Temperaturen ausgelegt. Wenn die Temperatur in Ihrem Waschraum nicht angemessen ist, kann es zu zufälligen Fehlern oder Kurzschlüssen in Ihrer Waschmaschine kommen. Deshalb ist es wichtig, einen wärmeren Ort für Ihre Wäsche zu finden, um Schäden zu vermeiden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Anschließen einer Waschmaschine

Die folgenden Schritte können für den Anschluss jeder Waschmaschine in Deutschland verwendet werden. Ich habe diese Schritte verwendet, um meine Gorenje-Waschmaschine anzuschließen, aber die allgemeine Anleitung ist für alle deutschen und nicht-deutschen Marken gleich.

Die folgenden Punkte fassen den gesamten Prozess in einer Nussschale zusammen.

  • Packen Sie die Waschmaschine aus.
  • Entfernen der Schlossschrauben.
  • Anbringung einer Wassereinlaufleitung.
  • Die Abwässer fließen in den Abfluss.
  • Nivellierung der Waschmaschine auf dem Boden.
  • Ihre Waschmaschine ist nun installiert.

Schritt 1: Wählen Sie den richtigen Standort

Wählen Sie für Ihre Waschmaschine einen warmen und tragfähigen Standort in Ihrer Wohnung. Wenn Sie diesen Schritt auslassen, könnte dies Ihre Waschmaschine oder Ihr Haus beschädigen. Überprüfen Sie den Boden unter der Waschmaschine. Der Boden muss hart und eben sein. 

Wenn Ihr Boden uneben ist, sollten Sie einen neuen, stabileren Standort finden oder ein flaches Stück Holz verwenden, um die Waschmaschine zu stabilisieren. Wenn Sie die Waschmaschine auf einem unebenen Boden aufstellen, führt dies zu übermäßigem Lärm und Leckagen. Auch wenn Sie einen stabilen Boden gefunden haben, können Sie den Geräuschpegel weiter minimieren, indem Sie Antivibrationsmatten für Waschmaschinen verwenden.

Link zum Thema
Warum ist eine Antivibrationsmatte für Waschmaschinen wichtig?

Schritt 2: Alte Waschmaschine abtrennen und ausstecken

Schalten Sie Ihre alte Waschmaschine am Stromnetz aus und ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose. Vergessen Sie aber nicht, die Waschmaschine zu entleeren, bevor Sie sie ausstecken.

Schritt 3: Trennen Sie die Kaltwasserzufuhr

Schalten Sie das Absperrventil der Kaltwasserzufuhr aus und entfernen Sie die alte Waschmaschine von der Wand. Das Absperrventil ist oft ein kleiner blauer Wasserhahn.

Schritt 4: Schrauben Sie die Kaltwasserleitung ab.

Nachdem Sie die Kaltwasserzufuhr abgeschaltet haben, schrauben Sie die Kaltwasserzuleitung ab, die über einen Schlauch mit dem Leitungswasser verbunden ist. Dieser Schlauch ist oben an der Rückseite der Waschmaschine angeschlossen. Wenn Sie die Kaltwasserleitung abschrauben, kann es sein, dass einige Tropfen herauskommen. Stellen Sie einen Eimer unter den Schlauch, um das Restwasser aufzufangen. 

Schritt 5: Ziehen Sie den Abwasserschlauch heraus

Der Abwasserschlauch führt von der Waschmaschine in den Küchenboden. Auch diesen Schlauch müssen Sie herausziehen. Wenn Sie diese 4 Schritte befolgt haben, ist Ihre alte Waschmaschine vollständig vom Stromnetz getrennt. Jetzt können Sie die alte Waschmaschine aus Ihrer Waschküche entfernen und eine neue installieren.

Schritt 6: Messen Sie die Abmessungen von Standort und Waschmaschine

Es gibt verschiedene Größen und Formen von Waschmaschinen. Die Größe Ihrer alten Waschmaschine und die Ihrer neuen Waschmaschine könnten unterschiedlich sein. Es ist auch möglich, dass der Platz, an dem Sie Ihre Waschmaschine unterbringen wollten, nicht groß genug ist. Messen Sie alle Türöffnungen, die Sie passieren müssen, um die Waschmaschine an den dafür vorgesehenen Platz zu bringen. Messen Sie die Höhe, Tiefe und Breite der Waschmaschine sowie den Platz, an dem Sie die Waschmaschine aufstellen wollen.

Tipp: Achten Sie darauf, dass alle Türöffnungen breiter sind als Ihre Waschmaschine.

Schritt 7: Transportsicherung entfernen

Die Transportsicherung sollten vor der Installation der Waschmaschine entfernt werden. Die Transportsicherung schützen die Waschmaschine während des Transports. Wenn Sie sie in der Maschine belassen, können sie die Waschmaschine beschädigen, da sie während des Waschvorgangs umherhüpfen. Schrauben Sie die Bolzen mit einem Schraubenschlüssel heraus und bewahren Sie sie sicher auf. 

(Wichtiger Hinweis): Einige Waschmaschinenhersteller verlangen die Schrauben, wenn Sie die Garantie in Anspruch nehmen.

Schritt 8: Entfernen Sie das Gehäuse des Bolzens aus dem Inneren der Waschmaschine

Es ist möglich, dass die Bolzengehäuse in der Maschine herunterfallen, während Sie die Transitbolzen entfernen. Die Bolzengehäuse bestehen normalerweise aus blauem Kunststoff. Wenn Ihre Bolzenhülsen in der Maschine herunterfallen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, denn das ist normal. Sie können das Gehäuse mit Hilfe einer Taschenlampe heraussuchen. 

Schritt 9: Verschließen Sie die Löcher der Transitbolzen

Mit Ihrer Waschmaschine erhalten Sie auch die Kappen aller Transitbolzen. Nachdem Sie die Transitbolzen abgeschraubt haben, müssen Sie die Löcher abdecken, um die Maschine vor Schmutz zu schützen.

Transportsicherung entfernen waschmaschine anschliessen

Schritt 10: Befestigen Sie den Sockel der Waschmaschine

Mit der Waschmaschine erhalten Sie auch einen Kunststoffsockel, der mit einigen kleinen Kunststoffbolzen befestigt werden sollte. Diese Aufgabe ist einfach und Sie müssen den Sockel nur ausrichten und mit den vorhandenen Schrauben befestigen.

Schritt 11: Schließen Sie den Füllschlauch an die Waschmaschine und an einen Wasserhahn an.

Der Füllschlauch, den Sie mit der Waschmaschine erhalten, ist ein wichtiges Teil, da er das Wasser vom Wasserhahn in die Waschmaschine leitet. Befestigen Sie das eine Ende des Füllschlauchs oben an der Rückseite der Waschmaschine und das andere Ende am Wasserhahn unter dem Waschbecken. Dieser Wasserhahn liefert sauberes Wasser und verfügt über einen Schalter zum Ein- und Ausschalten der Versorgung. Dieser Schritt kann ohne die Hilfe eines Schraubenschlüssels durchgeführt werden. Sie können den Schlauch einfach mit den Händen befestigen.

Schliessen Sie den Fuellschlauch an die Waschmaschine und an einen Wasserhahn an..

Schritt 12: Wasserhahn aufdrehen

Drehen Sie den blauen Schalter am Hahn des Füllschlauchs, um den Wasserfluss vom Hahn in die Waschmaschine zu prüfen. Dieser Schritt dient nur zur Überprüfung auf Lecks und Tropfen. Wenn Sie den Füllschlauch richtig anschließen, gibt es keine Tropfen und Lecks.

Schritt 13: Befestigen Sie den Abflussschlauch 

Der Ablaufschlauch Ihrer Waschmaschine ist mit einer Kappe versehen, die verhindert, dass er während des Waschvorgangs ausläuft. Entfernen Sie die Kappe des Abflussschlauchs, damit Ihre Waschmaschine richtig ablaufen kann. Schieben Sie dann den Ablaufschlauch fest auf das Ablaufrohr. Dies können Sie mit den Händen tun. Bewahren Sie die Abflusskappe für den späteren Gebrauch auf.

Schritt 14: Einstecken und Einschalten des Schalters

Schütteln Sie Ihre Waschmaschine gut durch, nachdem Sie sie an dem dafür vorgesehenen Platz aufgestellt haben. Sie können auch die Füße der Waschmaschine nach Bedarf an- oder abschrauben, wenn Ihr Boden nicht eben ist. Eine instabile Waschmaschine, die sich mehr als gewöhnlich dreht und schüttelt, kann sich selbst beschädigen. Nachdem Sie Ihre Waschmaschine nivelliert haben, schließen Sie sie an, und schon können Sie Ihre erste Wäsche waschen. 

Einstecken und Einschalten des Schalters

Letzter Schritt: Einen Testwaschgang durchführen

Feiern Sie Ihren Erfolg mit einem leeren Warmwaschgang, um zu prüfen, ob die Maschine einwandfrei funktioniert, und um den Schmutz aus der Maschine zu spülen. Wenn alles in Ordnung ist, dann herzlichen Glückwunsch, denn Sie haben gelernt, wie man die Waschmaschine richtig anschließt.

Kat

Kat

Autor

Huhu, ich bin Kat, ich bin eine Person, die gerne Hausmittel findet, um Dinge zu reparieren oder eine einfache Möglichkeit zu finden, etwas zu tun. Kurz gesagt, ich bin die Person, die immer eine Lösung für dein Problem hat. Ich bringe diese Tipps oder Life Hacks, die du über Waschmaschinen im Allgemeinen wissen musst.

 

Andere wichtige Links

Budget

Die 5 besten Waschmaschinen unter 500 Euro [2022]

Die 5 besten Waschmaschinen unter 500 Euro [2022]

Die besten Waschmaschinen unter 500 Euro. Es ist schwierig, eine gute Waschmaschine für ein kleines Budget zu finden. In diesem Ratgeber finden Sie die 5 besten Waschmaschinen für unter 500 Euro.

Die 6 besten Waschmaschinen unter 400 Euro [2022]

Die 6 besten Waschmaschinen unter 400 Euro [2022]

Waschmaschine unter 400 Euro. Dieser Artikel bietet Ihnen die 6 besten Waschmaschinen unter 400 Euro mit ihren Vor- und Nachteilen. So können Sie entscheiden, welche Waschmaschine für Sie am besten geeignet ist.

Die 5 besten Waschmaschinen unter 300 Euro [2022]

Die 5 besten Waschmaschinen unter 300 Euro [2022]

Die besten Waschmaschinen unter 300 Euro. Es ist schwierig, eine gute Waschmaschine für ein kleines Budget zu finden. In diesem Ratgeber finden Sie die 5 besten Waschmaschinen für unter 300 Euro.

Tipps

Größe

Welche ist die beste 6 kg Waschmaschine [2022]

Welche ist die beste 6 kg Waschmaschine [2022]

Beste 9 Kg Waschmaschinen von Deutschland. Dieser Leitfaden bietet einen kurzen Überblick über die besten 9 Kg Waschmaschinen mit ihren Vor- und Nachteilen, die Ihnen helfen werden, die richtige Entscheidung zu treffen.

Welche ist die beste 7 kg Waschmaschine [2022]

Welche ist die beste 7 kg Waschmaschine [2022]

Die besten 7 Kg Waschmaschinen in Deutschland. Dieser Artikel bietet einen vollständigen Leitfaden mit den Vor- und Nachteilen der einzelnen Waschmaschinen, die Ihnen helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.